Prostata

Die Prostata – auch Vorsteherdrüse genannt – ist eine etwa kastaniengroße Geschlechtsdrüse, die unterhalb der Harnblase liegt. Sie bildet ein Sekret, welches die Beweglichkeit der Spermien sicherstellt.


Prostatavergrößerung

Jeder zweite Mann über 50 leidet an einer gutartigen Prostatavergrößerung, wobei Behandlungen lediglich bei jedem fünften Betroffenen angezeigt sind. Abgeschwächter Harnstrahl und häufigere Toilettengänge gelten als erste Anzeichen für eine Prostatavergrößerung. weiterlesen


Prostatakrebs

Prostatakrebs stellt die am häufigsten auftretende Krebsart beim Mann dar. Im Anfangsstadium löst Prostatakrebs kaum Symptome aus, erst im fortgeschrittenen Stadium berichten Betroffene über Beschwerden beim Wasserlassen, Blutbeimengungen im Urin oder Probleme bei der Darmentleerung. weiterelesen

A K T U E L L E S

21.06.2018

Was macht eigentlich ein Urologe?

Heute: Welche individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL) sind sinnvoll?


21.06.2018

Was macht eigentlich ein Urologe?

Heute: Welche Behandlungsmöglichkeiten sind für einen Urologen wichtig?


21.06.2018

Was macht eigentlich ein Urologe?

Heute: Welche Untersuchungsmethoden wenden sie vorwiegend an?


Weitere Artikel »